×
×
facebookinstagram

Der Welttag der Poesie am 21. März fiel heuer in den Lockdown, weshalb die jährliche Lyrik-Aktion der Mediothek dazu erst jetzt startet.

Diesmal steht Blackout Poetry auf dem Programm der 2. Klassen.

Salopp formuliert handelt es sich dabei umd "poetische Schwarzmalerei". Dahinter steht die Idee, neue Texte in bereits bestehenden zu finden. Konkret: Man nimmt von einem bestehenden Text so viel weg, bis nur mehr das eigene neue Blackout-Gedicht übrigbleibt. Dabei kann man das Überflüssige schwärzen bzw. übermalen und/oder das Neue hervorheben. Das Ergebnis ist jedenfalls ein visuelles Gedicht.

Das Beispiel anbei soll als Anschauungsmaterial vorerst genügen. Eigenproduktionen der Schüler*innen werden es in naher Zukunft ersetzen.

Kontakt

Tel.: (0474) 555 125

e-mail: os-wfo.bruneck@schule.suedtirol.it
PEC: hob.bruneck@pec.prov.bz.it

Adresse

I-39031 Bruneck
Josef-Ferrari-Straße 12

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr
Do 14:00 – 17:30 Uhr