Background
Dienstag, 15. Oktober 2019
slope slope
WFO Bruneck

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich akzeptiere

Matura - und dann? Besuch der Infothek

bild080In der Woche vom 20.10. - 24.10.08 wurde den fünften Klassen der Handelsoberschule Bruneck die Einführung in die Infothek ermöglicht.
Dr. Reinhard Auer, Maturantenberater der Berufsberatungsstelle in Bruneck, empfing die Schüler im „roten Gebäude“ auf dem Rathausplatz und erläuterte ihnen den Zweck und Aufbau der Infothek und gab Tipps, die bei der Berufswahl hilfreich sein können.

Frau Florinda Oberbichler, Sekretärin der Berufsberatungsstelle, erklärte in einem Gespräch, dass die Infothek vor 25 Jahren eingerichtet worden sei. „Seitdem ist sie ständig gewachsen und heute bietet sie genaueste Informationen zu jedem Berufs- bzw. Studienzweig. Die Einrichtung wird vor allem von Mittelschülern und Maturanten gut genützt, außerdem existieren drei Wanderinfotheken, wobei die Informationsmappen nach Olang, Sand in Taufers und St. Johann gefahren werden.“

Zusätzlich kommen die Berufsberater persönlich in die Schulen, um erste Kontakte herzustellen.
Im Jahre 2007 verzeichnete die Infothek ca. 326 Besucher. Hinzu kommen noch die Schülergruppen, die nicht gezählt werden.

bild078
bild079

In der Infothek wird der Schwerpunkt auf Selbstinformation gelegt. Die klare Strukturierung und übersichtliche Mappenführung ermöglicht es Berufs-, Mittel-, und Oberschülern, aber auch Studenten und Berufstätigen sich über jeden Bereich des Berufs- bzw. Studienlebens zu informieren.

Die schulkundlichen Mappen bieten Auskunft über Möglichkeiten nach der Mittelschule sowie Studieninformationen über Zulassungsbedingungen, Studientitelanerkennung oder Landesbeiträge. Jede Mappe hat denselben Aufbau. Nach einem Kurzüberblick über die Schule, werden Fachrichtungen erläutert und Zusatzangaben helfen einer weiteren Orientierung.
Die berufskundlichen Mappen  beinhalten Beschreibungen der Berufe, die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Arbeitsmarktdaten.

bild083
bild083

Die Fülle an Informationen kann manch einem weiterhelfen, aber für viele Schüler wird es noch schwerer sich zu entscheiden. Durch ein Beratungsgespräch mit Dr. Auer, das nach Terminvereinbarung stattfindet, kann die Auswahl eingegrenzt werden, sofern der Maturant dem Berater genügend Informationen über seine Stärken und Ziele liefert.
Jeder einzelne muss letztendlich entscheiden, was er aus den Informationen macht, die ihm zuteil wurden, wobei natürlich auch die kritische Einschätzung der Beratung nicht vergessen werden darf. Je einfacher die Antwort, desto unglaubwürdiger ist sie, nur ausgebildete Experten können wirklich angemessene  Hinweise liefern.
„Der Besuch in der Infothek war für manche Schüler sicherlich hilfreich, um eine erste Vorstellung zu erhalten, in welche Richtung ihr weiterer Weg gehen soll und jetzt wissen viele auch, wie sie sich weitere Informationen suchen können“, meint die Begleitperson der Klasse 5C, Dr. Hofer Monika.

bild045 Die Schüler selbst fanden es im Großen und Ganzen sinnvoll, auch wenn die Zeit zu knapp war, um sich endgültig für einen Weg zu entscheiden. Dafür braucht es sicher längere Bedenkzeit.

Jasmin Pörnbacher (5C), die Infos über das freiwillige soziale Jahr suchte, war etwas unzufrieden mit dem Ergebnis: „Ich persönlich habe wenig Auskunft über ein freiwilliges soziales Jahr erhalten. In diesem Bereich werde ich sicher noch genauer recherchieren müssen“.

Auch wenn nicht alle mit dem Ergebnis zufrieden waren, wurden die Schüler mit der Tatsache konfrontiert, dass eine Entscheidung getroffen werden muss und viele werden sich nach dem Besuch näher mit dem Thema auseinandersetzen.


Jasmin Hellweger - 5C


SCHLIEßEN          

Anstehende Termine

Weitere Termine ... >

Infopoint

Neueste Dokumente

icon
PLIDA-Schreiben
19.09.2019  -  Zugriffe: 69
icon
PLIDA Gesamtprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 50
icon
PLIDA Teilprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 43
icon
Schülerbeitrag 2019_20
10.09.2019  -  Zugriffe: 128
icon
Broschüre Wirtschaftsgespräche 2019
09.09.2019  -  Zugriffe: 299
icon
Bücherscheck Informationsschreiben
20.08.2019  -  Zugriffe: 331
icon
Ansuchen um Auszahlung Bücherscheck
20.08.2019  -  Zugriffe: 350
icon
Schulbücherliste 2019/20
09.08.2019  -  Zugriffe: 697
icon
Aufstellung Nachprüfungen 2018-19
03.07.2019  -  Zugriffe: 164
icon
Infoblatt Studienbeihilfe
13.06.2019  -  Zugriffe: 136
icon
Lernberatung Juni 2019
11.06.2019  -  Zugriffe: 104
icon
Projekt Hilfe für Kriegsflüchtlinge
08.06.2019  -  Zugriffe: 256
icon
Schülerzeitung
28.05.2019  -  Zugriffe: 374
icon
Antrag Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 97
icon
Rundschreiben Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 100
icon
Südtirol Pass abo+ - Schulpass
20.02.2019  -  Zugriffe: 256
icon
Südtirol Pass abo+ - Neuantrag
20.02.2019  -  Zugriffe: 165

Online Statistik

Besucher insgesamt Besucher: 822418
Besucher heute Besucher heute: 203
Seitenaufrufe Seitenaufrufe heute: 7827

Wir haben 3 Gäste online

copyright © 2006-2019 - WFO Bruneck. Alle Rechte vorbehalten.

Anmelden

×

Suche

Suchbegriff eingeben

×