Background
Dienstag, 19. November 2019
slope slope
WFO Bruneck

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich akzeptiere

5E gewinnt den HOB-Wanderpokal

maturantenfussball10Am vergangenen Freitag fand das traditionelle Kleinfeldfußballturnier der Maturanten und Lehrer auf dem Fußballplatz in Uttenheim statt. In der Vorrunde kämpften die Mannschaften der 5A, 5B, 5C, 5D, 5E und jene der Lehrer um den Einzug ins Halbfinale. Es ging um die Ehre der Klasse und darum, den Schülern bzw. Lehrern zu zeigen, wer die besseren Fußballer sind.

Mit wenigen Ausnahmen endeten die Vorrundenspiele alle sehr, sehr knapp. Schlussendlich setzten sich die Schüler der 5D vor jenen der 5A, der 5E und den Lehrern durch. Im 1. Halbfinalspiel deklassierte die 5E ihre Schulkameraden der 5A mit 4 zu 1 und stand als erster Finalist fest. Im 2. Halbfinale trafen die 5D und die Lehrer aufeinander. Da die Lehrermannschaft zu diesem Zeitpunkt bereits mit zahlreichen Ausfällen zu kämpfen hatte (Benno Oberschenkelzerrung, Dapunt Bändereinriss, Oberrauch Zerrung, Klaus Schlag ins Gesicht) mussten sich die tapfer kämpfenden Lehrerinnen und Lehrer schlussendlich der 5D klar mit 3 zu 0 geschlagen geben. Im anschließenden Spiel um Platz 5 setzte sich die Klasse der 5C knapp mit 1 zu 0 gegen die 5B durch. Im Kampf um Platz 3 zogen die Lehrer gegen die 5A den Kürzeren und belegten somit hinter der 5A Platz 4.

 

Im Finale trafen schließlich die zwei Programmiererklassen 5D und 5E aufeinander. Das Spiel war hart umkämpft. Nach guten Aktionen und spannenden Minuten setze sich schließlich die 5E knapp mit 1 zu 0 (Torschütze: Julian Berger) durch und löste die Lehrermannschaft als HOB-Meister ab. Als Siegerteam überreichte die Vizedirektorin Sabine Beutel der Mannschaft den HOB-Wanderpokal.

 

Neben den teilnehmenden Schülern sahen sich viele Lehrpersonen, Schüler, Ex-Schüler und auch der Herr Direktor die Spiele an. Am Abend ging es dann nach Pfalzen ins Hotel Sonnenhof, wo das traditionelle Maturantenessen stattfand. Es wurde noch lange über die eine und andere Situation diskutiert, Spiele analysiert und Schiedsrichterentscheidungen kommentiert. Am Ergebnis änderte dies allerdings nichts, und die 5E darf sich als HOB-Fußballmeister präsentieren, bis es im nächsten Jahr zum erneuten Aufeinandertreffen von Schülern und Lehrern kommen wird.

 

Die Bilder gibt es in der Bildergalerie !

 

SCHLIEßEN          

Anstehende Termine

Weitere Termine ... >

Infopoint

Neueste Dokumente

icon
Aufholunterricht und Fachberatung 2019/20 1. Sem.
29.10.2019  -  Zugriffe: 37
icon
PLIDA-Schreiben
19.09.2019  -  Zugriffe: 113
icon
PLIDA Gesamtprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 77
icon
PLIDA Teilprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 69
icon
Schülerbeitrag 2019_20
10.09.2019  -  Zugriffe: 178
icon
Broschüre Wirtschaftsgespräche 2019
09.09.2019  -  Zugriffe: 334
icon
Bücherscheck Informationsschreiben
20.08.2019  -  Zugriffe: 389
icon
Ansuchen um Auszahlung Bücherscheck
20.08.2019  -  Zugriffe: 426
icon
Schulbücherliste 2019/20
09.08.2019  -  Zugriffe: 768
icon
Aufstellung Nachprüfungen 2018-19
03.07.2019  -  Zugriffe: 183
icon
Infoblatt Studienbeihilfe
13.06.2019  -  Zugriffe: 148
icon
Lernberatung Juni 2019
11.06.2019  -  Zugriffe: 120
icon
Projekt Hilfe für Kriegsflüchtlinge
08.06.2019  -  Zugriffe: 430
icon
Schülerzeitung
28.05.2019  -  Zugriffe: 416
icon
Antrag Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 112
icon
Rundschreiben Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 127
icon
Südtirol Pass abo+ - Schulpass
20.02.2019  -  Zugriffe: 269

Online Statistik

Besucher insgesamt Besucher: 836324
Besucher heute Besucher heute: 247
Seitenaufrufe Seitenaufrufe heute: 6424

Wir haben 2 Benutzer online

copyright © 2006-2019 - WFO Bruneck. Alle Rechte vorbehalten.

Anmelden

×

Suche

Suchbegriff eingeben

×