Background
Dienstag, 15. Oktober 2019
slope slope
WFO Bruneck

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich akzeptiere

Kulturreise nach München

munechen4Am 13. März 2010 sind wir, die Klasse 4C der HOB Bruneck, 3 Tage nach München gefahren. Die Begleitpersonen waren Frau Porf. Steinbrecher Maneschg Gabriele und Herr Prof. Kammerer Richard.

 

Um 06.30 Uhr sind wir am Schulparkplatz mit Koffer und Taschen gestartet. Vor uns lag eine 4-stündige Fahrt, während dessen andere ihren Schönheitsschlaf nötig hatten und andere schon Top fit waren.

 

Das Einchecken in unsere Jugendherberge „Haus International“ managten unsere Begleitpersonen und dazu bekamen wir noch eine Einführung in die Regeln des Hauses und bezahlten ein U-Bahn ticket direkt bei der Rezeption bezahlen.

 

Am ersten Tag war ein Stadtrundgang vorgesehen, damit wir uns auch alleine zu Recht finden können. Anschließend durften wir etwas shoppen.

 

Das Abendprogramm lautete: Hofbräuhaus. Hierbei ergaben sich schon die ersten Probleme, da noch nicht alle Schüler/Innen 18 waren. Im Hofbräuhaus ist es Tradition, dass man zum Essen ein Maß Bier trinkt. Doch wenn eine Person am Tisch noch nicht 18 war, dann bekam keiner Bier. Als wir dann alkoholfreie Getränke bestellten lachte der Kellner uns aus.

 

munechen1 munechen2


Am zweiten Tag der Kulturreise teilte sich die Klasse in zwei Gruppen auf. Die einen besichtigten Sea Life und die anderen das Deutsche Museum. Zu Mittag haben wir uns wieder getroffen, zusammen etwas gegessen und später schauten wir uns alle zusammen den Olympiaturm an.

An diesem Abend durften die Professoren einen Wunsch äußern wo sie gerne hingehen möchten. Darum sind wir, mit Einverständnis von allen, ins Hard Rock Kaffee gefahren und haben gemeinsam gefeiert.

 

munechen3 munechen5


Am letzten Tag waren einige schon total kaputt, während andere noch fitter waren als vorher. Dieser Tag war der schönste, auch weil die Sonne zum ersten Mal das Tageslicht erblickt hat. Zusammen wanderten wir zum Schloss Nymphenburg wo wir etwas zu Mittag gegessen haben und später fuhren wir gemeinsam mit der S-Bahn zum Viktualienmarkt.

 

Die Abfahrt erfolgte um 16.00 Uhr. Zum Abschluss hielten wir in St. Sigmund um alle zusammen eine Pizza in der Pizzeria „Petra“ zu essen.

 

Kathrin Oberschmied 4C

 

SCHLIEßEN          

Anstehende Termine

Weitere Termine ... >

Infopoint

Neueste Dokumente

icon
PLIDA-Schreiben
19.09.2019  -  Zugriffe: 68
icon
PLIDA Gesamtprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 49
icon
PLIDA Teilprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 42
icon
Schülerbeitrag 2019_20
10.09.2019  -  Zugriffe: 128
icon
Broschüre Wirtschaftsgespräche 2019
09.09.2019  -  Zugriffe: 299
icon
Bücherscheck Informationsschreiben
20.08.2019  -  Zugriffe: 331
icon
Ansuchen um Auszahlung Bücherscheck
20.08.2019  -  Zugriffe: 350
icon
Schulbücherliste 2019/20
09.08.2019  -  Zugriffe: 697
icon
Aufstellung Nachprüfungen 2018-19
03.07.2019  -  Zugriffe: 164
icon
Infoblatt Studienbeihilfe
13.06.2019  -  Zugriffe: 136
icon
Lernberatung Juni 2019
11.06.2019  -  Zugriffe: 104
icon
Projekt Hilfe für Kriegsflüchtlinge
08.06.2019  -  Zugriffe: 256
icon
Schülerzeitung
28.05.2019  -  Zugriffe: 374
icon
Antrag Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 97
icon
Rundschreiben Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 100
icon
Südtirol Pass abo+ - Schulpass
20.02.2019  -  Zugriffe: 256
icon
Südtirol Pass abo+ - Neuantrag
20.02.2019  -  Zugriffe: 165

Online Statistik

Besucher insgesamt Besucher: 822416
Besucher heute Besucher heute: 201
Seitenaufrufe Seitenaufrufe heute: 7716

Wir haben 4 Gäste online

copyright © 2006-2019 - WFO Bruneck. Alle Rechte vorbehalten.

Anmelden

×

Suche

Suchbegriff eingeben

×