Background
Dienstag, 15. Oktober 2019
slope slope
WFO Bruneck

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich akzeptiere

SchulBrücke Europa 2013

naumburg2013WFO- Schüler in Naumburg an der Saale

Die SchulBrücke Europa ist ein Projekt der Deutschen Nationalstiftung in Kooperation mit der Robert-Bosch-Stiftung und der Europäischen Jugendbildungs-und Begegnungsstätte Weimar, welche dieses Projekt sehr großzügig finanzieren. Vorrangiges Ziel dieses Projektes ist es, den Europa-Gedanken auch in der Schulwelt zu verbreiten und Schüler dafür zu sensibilisieren. Die WFO ist seit drei Jahren an diesem Projekt beteiligt.


In diesem Jahr fand die SchulBrücke in Naumburg an der Saale statt; vom 28. Februar bis zum 8. März nahm eine WFO-Schülergruppe an den Workshops teil, begleitet wurde sie von Prof. Peter Paul Rader. Das Thema dieses Jahres: „Der Beitrag der Nationen zu einem geeinten Europa".


Zahlreiche Jugendliche aus verschiedenen Ländern sind zu der diesjährigen SchulBrücke angereist - aus Bulgarien, Deutschland, aus der Slowakei, aus Polen und Italien. Italien wurde vertreten von acht Schülern der WFO- Bruneck.


In diesen 10 Tagen wurden viele interessante Aspekte zum Begriff „Nation" erarbeitet. Die einzelnen Arbeitsgruppen stellten ihre Ergebnisse mit unterschiedlichen Präsentationsmethoden vor: Von Theaterstücken bis hin zu Tagebucheinträgen - die Schüler ließen ihrer Kreativität freien Lauf.
Auf dem Programm standen auch Vorträge von Experten; zu den interessantesten Vorträgen gehörte wohl jener von Dr. Frithjof Reinhardt .


Abgeschlossen wurde die arbeitsintensive Woche mit einer Diskussion über mehrere Theorien und Prognosen für die Zukunft Europas.


Auch für das leibliche Wohl war durch das internationale Buffet bestens gesorgt. Den WFO-Schülern wurden von der Firma Senfter, der Exportorganisation Südtirol (EOS) und der Bäckerei Harrasser in großzügiger Weise typische Südtiroler Spezialitäten zur Verfügung gestellt.


Für die acht WFO – Schüler war dieses Projekt eine Bereicherung; nicht nur weil wir viel gelernt und gearbeitet haben. Wir haben auch interessante internationale Kontakte geknüpft, von denen wir sicher noch profitieren werden.

 

Michi Gatterer, 3a

 

SCHLIEßEN          

Anstehende Termine

Weitere Termine ... >

Infopoint

Neueste Dokumente

icon
PLIDA-Schreiben
19.09.2019  -  Zugriffe: 65
icon
PLIDA Gesamtprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 47
icon
PLIDA Teilprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 40
icon
Schülerbeitrag 2019_20
10.09.2019  -  Zugriffe: 128
icon
Broschüre Wirtschaftsgespräche 2019
09.09.2019  -  Zugriffe: 298
icon
Bücherscheck Informationsschreiben
20.08.2019  -  Zugriffe: 327
icon
Ansuchen um Auszahlung Bücherscheck
20.08.2019  -  Zugriffe: 345
icon
Schulbücherliste 2019/20
09.08.2019  -  Zugriffe: 697
icon
Aufstellung Nachprüfungen 2018-19
03.07.2019  -  Zugriffe: 164
icon
Infoblatt Studienbeihilfe
13.06.2019  -  Zugriffe: 136
icon
Lernberatung Juni 2019
11.06.2019  -  Zugriffe: 103
icon
Projekt Hilfe für Kriegsflüchtlinge
08.06.2019  -  Zugriffe: 251
icon
Schülerzeitung
28.05.2019  -  Zugriffe: 372
icon
Antrag Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 95
icon
Rundschreiben Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 100
icon
Südtirol Pass abo+ - Schulpass
20.02.2019  -  Zugriffe: 256
icon
Südtirol Pass abo+ - Neuantrag
20.02.2019  -  Zugriffe: 165

Online Statistik

Besucher insgesamt Besucher: 822224
Besucher heute Besucher heute: 9
Seitenaufrufe Seitenaufrufe heute: 758

Wir haben 1 Gast online

copyright © 2006-2019 - WFO Bruneck. Alle Rechte vorbehalten.

Anmelden

×

Suche

Suchbegriff eingeben

×