Background
slope slope
WFO Bruneck

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich akzeptiere

Heiße Riesen an der blauen Donau

linz01Im Rahmen der alljährlichen Lehrfahrt der vierten Klassen unserer Schule fuhren wir – die Klasse 4A – vom 28. Bis zum 30. April nach Linz. Begleitet wurden wir von Prof. Pichler Frieda und von Prof. Winkler Martin.

 

Nach fünfstündiger Fahrt und mehreren Umstiegen kamen wir am Hauptbahnhof in Linz an, von dort aus fuhren wir mit dem Bus ins Jugendgästehaus. Am Nachmittag machten wir eine Stadtrundfahrt mit dem Linz City Express. Wir starteten am Hauptplatz und lernten die drittgrößte Stadt Österreichs im Überblick kennen. Am Abend besuchten wir das Musical Show Boat im neuen Musiktheater.

 

Am nächsten Tag stand die Betriebsbesichtigung der Voestalpine bevor. Um 9.00 Uhr begann unsere Führung zuerst in der Stahlwelt, anschließend ging es zur Werkstour. Mit dem Bus fuhren wir in das Werksgelände, denn es ist riesengroß. Im Hauptsitz der Voestalpine in Linz sind 10.000 Mitarbeiter beschäftigt. Eine eigene Feuerwehr mit 90 Mann, eine Polizeiwache, ein Kindergarten und sogar ein eigenes Krankenhaus befindet sich in dieser „Stadt". Bei der Führung bekam man einen sehr guten Einblick in das Unternehmen. Im Werk gibt es drei Hochöfen, in denen aus Eisenerz Stahl erzeugt wird. Der größte von ihnen wird der „Heiße Riese" genannt. Praktiziert wird das LD-Verfahren, das Linz-Donawitz Verfahren bei dem kohlenstoffreiches Roheisen in kohlenstoffarmen Stahl umgewandelt wird. Wir sahen auch wie innerhalb von 3 Minuten aus einer 30 Tonnen schweren Bramme ein über 1 km langer Coil entsteht. Produziert wird vor allem für Automobilhersteller, für Hersteller von Haushaltsgeräten auf Bestellung. Die Voestalpine versorgt sich zu 80% selbst mit Strom, es sind über 160 km Schienen im Betriebsgelände verlegt, mehr als in ganz Vorarlberg, über 300 Züge fahren jeden Tag ein und aus, sogar einen eigen Hafen gibt es. In den vergangenen Jahrzehnten stand auch der Umweltschutz in diesem Stahlbetrieb im Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit, die Luftqualität in Linz ist inzwischen gut. Interessant ist auch die Beteiligung der Belegschaft am Stahlriesen, 14% der Aktien besitzen die Mitarbeiter. Wir alle waren sehr beeindruckt von der tollen Werksbesichtigung und vor allem von der Größe der Voestalpine.

 

Am Nachmittag machten einige von uns eine Fahrt mit der historischen Pöstlingbergbahn auf dem Linzer Hausberg. Wir sahen die Stadt von oben und machten einen kleinen Spaziergang durch die idyllische Gegend am Berg.


linz02Am Abend erwies sich Linz noch einmal farbenprächtig als Kulturhauptstadt 2009. Das Ars Electronica, das Brucknerhaus und das Lentos leuchteten in verschiedensten Farben an der blauen Donau. Am nächsten Tag ging es nach einem kleinen Abstecher in die Stadt schon wieder Richtung Südtirol. Die drei Tage waren sehr erlebnisreich und informativ.

 

Forer Evelyn
4 A WFO

 

SCHLIEßEN          

Anstehende Termine

Weitere Termine ... >

Infopoint

Neueste Dokumente

icon
Aufstellung Nachprüfungen 2018-19
03.07.2019  -  Zugriffe: 15
icon
Infoblatt Studienbeihilfe
13.06.2019  -  Zugriffe: 30
icon
Lernberatung Juni 2019
11.06.2019  -  Zugriffe: 34
icon
Projekt Hilfe für Kriegsflüchtlinge
08.06.2019  -  Zugriffe: 160
icon
Schülerzeitung
28.05.2019  -  Zugriffe: 236
icon
Antrag Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 33
icon
Rundschreiben Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 31
icon
Südtirol Pass abo+ - Schulpass
20.02.2019  -  Zugriffe: 155
icon
Südtirol Pass abo+ - Neuantrag
20.02.2019  -  Zugriffe: 118
icon
Südtirol Pass abo+ - Bestätigung
20.02.2019  -  Zugriffe: 128
icon
Südtirol Pass abo+ - Gastschüler
20.02.2019  -  Zugriffe: 103
icon
2. Anmeldung Teilprüfung PLIDA April 19
22.01.2019  -  Zugriffe: 242
icon
1. Anmeldung PLIDA April 19
22.01.2019  -  Zugriffe: 214
icon
Erklärung Online-Einschreibung
16.01.2019  -  Zugriffe: 259
icon
Schülerzeitung - Redakteur gesucht
08.01.2019  -  Zugriffe: 219
icon
Südtirol Pass abo+ Schuljahr 2019/20
08.01.2019  -  Zugriffe: 155
icon
Schulprogramm
20.12.2018  -  Zugriffe: 1438

Online Statistik

Besucher insgesamt Besucher: 801702
Besucher heute Besucher heute: 18
Seitenaufrufe Seitenaufrufe heute: 2059

Wir haben 2 Gäste online

copyright © 2006-2019 - WFO Bruneck. Alle Rechte vorbehalten.

Anmelden

×

Suche

Suchbegriff eingeben

×