Background
Donnerstag, 05. Dezember 2019
slope slope
1. Advent
WFO Bruneck

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich akzeptiere

Der Brenner Basistunnel-Ein neuer Verbindungsweg durch die Alpen

brenner basis tunnel

 - Foto: WFO Bruneck

Unter dem Brennerpass entsteht die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt. Der Brenner Basistunnel bildet eine attraktive Alternative für den Güterverkehr und eröffnet dem Personenverkehr eine völlig neue Dimension des Reisens.


Wir, die Klasse 2A der WFO-Bruneck hatte die Möglichkeit am 12.Januar zum Brenner Basistunnel nach Franzensfeste zu fahren. Als wir in Franzensfeste ankamen wurden uns schon einige Informationen über den BBT an der Festung vom Herrn Tschigg Heinrich mitgeteilt. Der BBT führt von Innsbruck nach Franzensfeste mit einer Länge von 55km, rechnet man jedoch die bereits bestehende Eisenbahnumfahrung Innsbruck mit, ist er 64 km. Im Brenner Basistunnel sind 3 große Röhren. Derzeit werden 71% der Güter mithilfe von LKW’ s über den Brenner transportiert und 29% mit Lokomotiven. Diese Werte sollen durch den Brenner Basistunnel umgedreht werden. Die Kosten des BBT’ s liegen bei 8,7 Mrd. €, davon übernimmt Österreich 30%, Italien 30% und die EU 40 % der Kosten.


Nach dem ausführlichen und informationsreichen Vortrag, mussten wir Schutzkleidung zur Sicherheit anziehen und wir fuhren mit einem kleinen Bus in den Brenner Basistunnel hinein. Dort wurden wir durch einen kleinen Abschnitt des Tunnels geführt. Wir konnten uns jedoch nicht lange aufhalten, da eine Sprengung durchgeführt werden musste. Jeden Tag wurden 4 Sprengungen durchgeführt.


2015 sollte der Tunnel fertiggestellt werden und 2027 sollte er in Betrieb sein. Durch die Inbetriebnahme soll der Personenverkehr am Brennerpass dadurch besser werden.


Sara Mair am Tinkhof und Anna Kastlunger, 2A

SCHLIEßEN          

Anstehende Termine

Weitere Termine ... >

Infopoint

Neueste Dokumente

icon
Aufholunterricht und Fachberatung 2019/20 1. Sem.
29.10.2019  -  Zugriffe: 52
icon
PLIDA-Schreiben
19.09.2019  -  Zugriffe: 129
icon
PLIDA Gesamtprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 92
icon
PLIDA Teilprüfung
19.09.2019  -  Zugriffe: 83
icon
Schülerbeitrag 2019_20
10.09.2019  -  Zugriffe: 216
icon
Broschüre Wirtschaftsgespräche 2019
09.09.2019  -  Zugriffe: 349
icon
Bücherscheck Informationsschreiben
20.08.2019  -  Zugriffe: 399
icon
Ansuchen um Auszahlung Bücherscheck
20.08.2019  -  Zugriffe: 437
icon
Schulbücherliste 2019/20
09.08.2019  -  Zugriffe: 789
icon
Aufstellung Nachprüfungen 2018-19
03.07.2019  -  Zugriffe: 196
icon
Infoblatt Studienbeihilfe
13.06.2019  -  Zugriffe: 161
icon
Lernberatung Juni 2019
11.06.2019  -  Zugriffe: 126
icon
Projekt Hilfe für Kriegsflüchtlinge
08.06.2019  -  Zugriffe: 450
icon
Schülerzeitung
28.05.2019  -  Zugriffe: 448
icon
Antrag Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 124
icon
Rundschreiben Kilometergeld
23.05.2019  -  Zugriffe: 135
icon
Südtirol Pass abo+ - Schulpass
20.02.2019  -  Zugriffe: 275

Online Statistik

Besucher insgesamt Besucher: 842436
Besucher heute Besucher heute: 570
Seitenaufrufe Seitenaufrufe heute: 10193

Wir haben 3 Gäste und 1 Benutzer online

copyright © 2006-2019 - WFO Bruneck. Alle Rechte vorbehalten.

Anmelden

×

Suche

Suchbegriff eingeben

×