×
×
Suche

Suchbegriff eingeben


×
facebookinstagram

Bildungsangebot

Die WFO Bruneck ist eine 5-jährige maturaführende Oberschule. Der Abschluss berechtigt zu einem Studium an Universitäten und Fachhochschulen; aufgrund der Praxisorientierung ist aber auch ein direkter Einstieg ins Berufsleben möglich.

In den ersten beiden Schuljahren (Biennium) ist die Ausbildung aller Schüler*innen gleich. Ab der 3. Klasse werden dann zwei Schwerpunkte angeboten.
 

Schwerpunkte

 

Schwerpunkt: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing (VFM)

Dieser Schwerpunkt richtet sich an SchülerInnen mit Interesse für Wirtschaft, Recht sowie Sprachen und an jene, die sich gerne mit den neuen Informationstechnologien beschäftigen.

Mehr erfahren...
 

Schwerpunkt: Wirtschaftsinformatik (WI)

Dieser Schwerpunkt richtet sich vor allem an SchülerInnen mit Interesse für Wirtschaft, Informationstechnik und Datenverarbeitung sowie für den mathematisch-logischen Bereich.

Mehr erfahren...

 

Übungsfirma

Die Arbeit in einer Übungsfirma (Üfa) bildet in der 4. Klasse der WFO einen wesentlichen Bestandteil der praxisorientierten Ausbildung.

Übungsfirma

Übungsfirma - Foto: WFO Bruneck

In einem speziell ausgestatteten BWZ (betriebswirtschaftliches Zentrum) arbeiten die Schülerinnen und Schüler ein Jahr lang wie in einem richtigen Betrieb. Jede/r hat seine Aufgabe: im Marketing, in der Personalabteilung, im Ein- oder Verkauf, in der Geschäftsführung usw. Diese praxisnahe Ausbildung wird durch die wirtschaftlichen Beziehungen zu den derzeit über 40 Übungsfirmen in ganz Südtirol, aber auch durch internationale Kontakte ermöglicht.

Mehr erfahren...

 



Betriebspraktikum

Jeder Schüler absolviert im Laufe des Schulcurriculums ein zweiwöchiges Praktikum während der Unterrichtszeit. Aus organisatorischen Gründen wird das Praktikum im Laufe des 4. Schuljahres durchgeführt. Dabei bemüht sich der Schüler um eine geeignete Stelle. Die Tätigkeit im Betrieb muss eine Ergänzung und Vertiefung der schulischen Inhalte gewährleisten. Der Schüler muss primär im Verwaltungsbereich tätig sein.

Mehr erfahren...

 

Übungsfirma

Betriebspraktikum, Entrepreneurship Education - Foto: WFO Bruneck

Entrepeneurship Education

Das Unterrichtsprinzip "Entrepreneurship Education" hat zum Ziel, den Schülern*innen unternehmerisches Denken (Unternehmergeist) und Handeln nahezubringen und sie durch eine entsprechende fachliche Vorbereitung zu befähigen, entweder selbst unternehmerisch tätig zu werden oder die erworbenen Fähigkeiten und Qualifikationen in verschiedenen Tätigkeiten zum eigenen Nutzen, zum Nutzen des Unternehmens und zum Nutzen der Gesellschaft einzusetzen. 

Mehr erfahren...

 



Digitale Bildung

Digitale Bildung

Digitale Bildung- Foto: WFO Bruneck

Mit der Digitalisierung hat sich die Welt der Wirtschaft massiv verändert. Die WFO Bruneck bereitet ihre Schülerinnen und Schüler auf zukunftsorientierte Berufe in der digitalen Welt vor. Wir legen besonderen Wert auf den sicheren Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologie.

Mehr erfahren...

 



Rechtskunde/Volkswirtschaft

Die Fächer Rechtskunde und Volkswirtschaftslehre bilden gemeinsam mit den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik einen Schwerpunkt im Fächerkanon der Schule.

Im ersten Biennium wird das Fach unter der Bezeichnung „Wirtschafts- und Gemeinschaftskunde“ geführt. Die ersten beiden Jahre sind gleichsam eine Einführung für das zweite Biennium und die fünfte Klasse. Das heißt, in den ersten beiden Jahren lernen die Schüler die fachlichen Grundlagen des Faches kennen, werden mit der Fachsprache vertraut gemacht und eignen sich grundlegende Kompetenzen an.

In den darauffolgenden Jahren werden die Inhalte in detaillierter und somit vertiefter Art und Weise erarbeitet, so dass sich den Lernenden die Zusammenhänge zwischen den beiden Fächern einerseits, aber auch im Kontext mit den anderen Fächern erschließen. Durch den Praxisbezug erschließt sich den Lernenden ein Verständnis für die komplexen Vorgänge, mit denen sie sich in ihrer Welt von heute und morgen konfrontiert sehen.

 

/images/resized/homepage/abendschule_1000_600.jpg
Erwachsene ohne Oberschulabschluss können die staatliche Abschlussprüfung (Matura) im Rahmen einer Abendschule nachholen. Die entsprechenden Kurse werden in...
Zugriffe: 663
digitale bildung01
Die Digitalisierung und der Einsatz digitaler Lernmedien im Unterricht bietet die Chance, Bildung und Unterricht neu zu denken. Schülerinnen und Schüler...
Zugriffe: 488
entrepreneurship education
Seit dem Frühjahr 2017 arbeitet die WFO Bruneck/Innichen an der Verwirklichung des Konzeptes der „Entrepreneurship Education“. Dieses versteht sich als...
Zugriffe: 281
betriebspraktikum1
An der Wirtschaftsfachoberschule Bruneck absolvieren die Schüler*innen in der 4. Klasse ein zweiwöchiges Betriebspraktikum. Das Praktikum dient dazu, die...
Zugriffe: 495
Schwerpunkt: WI
Die Fachoberschulen für Wirtschaft mit Schwerpunkt "Wirtschaftsinformatik" richten sich vor allem an SchülerInnen mit Interesse für Wirtschaft,...
Zugriffe: 6448
Schwerpunkt: VFM
Die Fachoberschulen für Wirtschaft richten sich vor allem an SchülerInnen mit Interesse für Wirtschaft, Recht sowie Sprachen und an jene, die sich gerne mit...
Zugriffe: 8750

Kontakt

Tel.: (0474) 555 125

e-mail: os-wfo.bruneck@schule.suedtirol.it
PEC: hob.bruneck@pec.prov.bz.it

Adresse

I-39031 Bruneck
Josef-Ferrari-Straße 12

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr
Do 14:00 – 17:30 Uhr